Neuigkeiten aus Masoala

LAND GRABBING IN MADAGASCAR. ECHOES AND TESTIMONIES FROM THE FIELD is a new comprehensive report over current land grabbing projects in different regions in Madagascar. These include land grabs to produce food or medicinal plants for export, to produce biofuel, to produce timber through reforestation or to extract minerals from the soil.

Weiterlesen >>

Naturschutz und Brandrodung in Masoala – Fakten und Mythen

Montag, 24. Februar 2014, 20 Uhr
Nord-Süd-Haus, Steinberggasse 18, 2. Stock, Winterthur

Vortrag von Eva Keller* und Julie Zähringer*

Weiterlesen >>

Als Antwort auf einen Artikel in der NZZ vom 9. Dez. 2013 über den Masoala Nationalpark und die Beteiligung des Zürcher Zoos schrieb der langjährige Madagaskarkenner Dr. Heinz RUDOLF VON ROHR den folgenden Leserbrief an die NZZ. Die NZZ veröffentlichte am 14. Dez. 2013 eine gekürzte Version.

Weiterlesen >>

Im Rahmen der diesjährigen Wissenschaftsmesse SCIENTIFICA stellte das Ethnologische Institut unter dem Titel "Wenn Naturschutz zum Risiko wird" der Öffentlichkeit die Forschung von Eva Keller in Masoala vor (http://www.scientifica.ch/ausstellung/gesellschaft-und-technologie/wenn-naturschutz-zum-risiko-wird/). In diesem Zusammenhang entstand auch ein 15-minütiges Interview und ein Zeitungsartikel (der in mehreren Tamedia-Zeitungen erschien) zur Situation in Masoala.

Weiterlesen >>

Vortrag von Eva Keller und Esther Leemann zum Thema:

Green Grabbing in Madagaskar
Die Schattenseiten des Masoala Nationalparks

Weiterlesen >>

Im Rahmen des 10. Jubliäums der Masoala Halle im Zürcher Zoo hatten Eva keller und Esther Leemann die Gelegenheit, in den Medien die Anliegen des Vereins zu vertreten. Siehe dazu:

* Sondersendung im Schweizer Fernsehen SRF 1 (28. März 2013)

http://www.srf.ch/sendungen/einstein/einstein-spezial/einstein-spezial-10-jahre-masoala-halle-in-zuerich

Weiterlesen >>

Am Donnerstag vor Ostern, dem 28. März 2013 um 21 Uhr, strahlt das Schweizer Fernsehen eine Sondersendung zum Thema Masoala aus, im Rahmen des wöchentlichen Wissensmagazins "Einstein" auf SRF 1. Eva Keller, Präsidentin des Vereins "Human Rights in Masoala", spricht in der Sendung zur Situation der einheimischen Bauern in Masoala. Nach der Ausstrahlung steht die Sendung als Podcast auf "http://www.srf.ch/sendungen/einstein/sendungen" zur Verfügung. Nicht verpassen!

Und: Radio Interview auf SRF 4

Weiterlesen >>

This coming June, the Zurich zoo's Masoala Hall celebrates its 10th anniversary. This is also a good opportunity for us to make our concerns known. Below are listed the association's activities thus far plus the activities that are planned for 2013. 

Weiterlesen >>

Ein Kommentar zum Hollywood Film von Eva Keller, Dezember 2012

Weiterlesen >>

Malagasy farmers are often said to be engaged in agricultural practices that will inevitably lead to the eventual destruction of the exceptional natural environment where they live. In order to prevent such a scenario, it is expected that they should always keep in mind the long-term effects of their subsistence practices.

Weiterlesen >>
Syndicate content